ProGrassFlex

das modulare Befestigungssystem für Entwässerungsgräben

Spezifikationen

Unbefestigte Entwässerungsgräben, insbesondere mit Gefälle sind stark der Erosion ausgesetzt. Materialverfrachtungen und unkontrollierte Ausspülungen sorgen für Probleme. ProGrassFlex sorgt in diesen sensiblen Bereichen für einen effektiven Erosionsschutz. Bei Bedarf können einzelne Abschnitte mit Einzelplatten ergänzt werden. In Bereichen mit hohem Wasseranfall, kann Meroflex mit Betonverfüllung zu einem festen Gerinne ausgebaut werden.

  • ProGrassFlex befestigt flexibel Gefälle
  • Einfach zu realisierender Erosionsschutz
  • Naturnah umzusetzen
  • ProGrassFlex ist wirtschaftlich zu installieren
  • Für unterschiedliche Sohlgrößen geeignet
  • ProGrassFlex wird vorkonfektioniert geliefert
  • Bis zu 90 % in der Fläche naturnah begrünbar

Anwendungen

  • Abfanggräben
  • Temporär geflutete offene Rigolen
  • Seitengräben
  • Regenwasserabfanggräben

Eigenschaften

  • Schützt das Grabenprofil vor Erosion
  • Wasserdurchlässig
  • Geringes Gewicht, ca. 3,4 kg (Standard 3-teilig)
  • Erweiterbar mit Einzelplatten oder Elementen

Ausführung

  • HD-PE Regranulat, sortenrein, umweltneutral
  • Gewicht: 2-er ca. 2.3 kg, 3-er ca. 3,4 kg, 4-er ca. 4,5 kg, 5-er ca. 5,6 kg
  • Farben: Anthrazit, grün, weitere auf Anfrage.

Durchgeführte Prüfungen

Belastbarkeit im befüllten Zustand